Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

DAS BRINGT DEINE BEINE AUF TRAB!

 

 

Müde und schwere Beine, geschwollene Knöchel – vor allem im Sommer machen sich Venenleiden unangenehm bemerkbar. Oft ist ein schwaches Bindegewebe schuld. Aber du kannst auch selbst aktiv werden.

So sieht dein Sofortprogramm für leichte und gesunde Beine aus:

 

1. Bewege dich so oft du kannst: Nimm die Treppen statt des Aufzugs, fahr mit dem Rad statt mit dem Auto, steh auf und geh umher, wenn du telefonierst.

2. Vermeide Sportarten mit ruckartigen Bewegungen. Das belastet die Venen. Mach lieber ein gleichmäßiges Kraft-Ausdauertraining.

.3. Trenn dich von überflüssigen Pfunden.

4 Trage Kleidung, die nicht einengt und schlage beim Sitzen die Beine nicht übereinander.

5. Lege die Beine hoch, wann immer das möglich ist.

6. Hör mit dem Rauchen auf.

7. Verzichte auf Sauna und heiße Bäder.

8. Starte mit Wechselduschen in den Tag.

9. Trinke mindestens zwei Liter Wasser am Tag.

10. Gehe so oft wie möglich barfuß.

 

18. Juni 2018
Menue schließen