Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Der Apfel ist eine Wunderwaffe der Natur!

 

Der Apfel enthält mehr als 30 Mineralstoffe und Spurenelemente. Aufgrund seiner Fruchtsäuren gilt er auch als sogenannte "Zahnbürste der Natur".

 

Ein wichtiger Inhaltsstoff im Apfel ist das Pektin, das den Cholesterinspiegel senkt. Außerdem haben wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, dass ApfelesserInnen seltener als Bronchial- und Lungenkrankheiten leiden. Ganz nach dem Motto "One apple a day, keeps the doctor away!"

 

Die Vitamine des Apfel sitzen in seiner Schale oder direkt darunter, wenn du also deinen Apfel schälst, dann schälst du leider auch Vitamine weg.
Die Schale ist zudem reich an Eisen, Magnesium, ungesättigten Fetten und bioaktiven Substanzen.

 

Der Apfel gilt auch als traditionelles Hausmittel gegen unterschiedliche Beschwerden.

 

     

  • er lindert Durchfallbeschwerden
  • 1 TL Apfelessig und 1 TL Honig mit einem Glas Wasser schluckweise getrunken, lindert Hals- und Rachenentzündungen
  • Apfelschalen-Tee hilft gegen Nervosität
  • eine Apfelmaske sorgt für eine reine und zarte Haut:  Ein geschälter Apfel wird gerieben und mit etwas Honig verrührt, die Mischung bis zu 20 Minuten
    einwirken lassen und vorsichtig abwaschen.
  •  

 

 

 

 

05. Januar 2021
Menue schließen