Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Ein Mrs.Sporty Trainingstipp - Testen Sie die Kraft Ihrer Bauchmuskeln

So testen Sie die Kraft Ihrer Bauchmuskeln: Legen Sie sich zuerst eine Uhr mit Sekundenangabe bereit. Dann auf den Rücken legen, die Beine anwinkeln und die Fersen in den Boden stemmen. Nun die Bauch- und Gesäßmuskulatur anspannen und darauf achten, dass die Lendenwirbelsäule am Boden bleibt. Den Oberkörper langsam und ohne Schwung soweit aufrichten, dass die Handballen die Knie berühren. Gleichmäßig weiteratmen. Wie lange können Sie diese Position halten?

Auswertung

Mehr als 30 Sekunden ist gut. 5 bis 30 Sekunden ist eine mittlere Leistung. Weniger als fünf Sekunden ist eher schlecht. (Quelle: www.ein-bewegtes-leben.de/check.html)

Tipp

Die Ziehharmonika Übung für ein 30- minütiges Bauchtraining bei Mrs.Sporty nutzen. Diesen Test alle zwei bis drei Monate durchführen und die Verbesserung der Bauchmuskulatur, neben der Umfangsmessung im CheckUp Gespräch, spüren.

08. August 2013
Menue schließen