Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

An den Feiertagen haben Leber, Nieren und Darm Schwerstarbeit geleistet: Wir haben geschlemmt, zu wenig geschlafen, uns zu wenig bewegt. Die Folge: Unser Körper ist übersäuert. Mit unseren Detox-Tipps bekommst du ihn wieder ins Gleichgewicht:

Schritt 1: Streiche alle Lebensmittel von deinem Speiseplan, die übersäuern: Fleisch und Wurst, Zucker und Süßigkeiten, Weißmehl, Alkohol und Kaffee. Außerdem sämtliche verarbeitete Lebensmittel und Fertiggerichte. Sie enthalten zu viel Salz und Zucker.

Schritt 2: Trinke jeden Tag 2 Liter Wasser und Kräutertee. Damit hilfst du dem Körper bei der Detox-Arbeit und steigerst den Grundumsatz. Probier morgens mal heißes Ingwerwasser. Das heizt dir ein, macht fit wie Kaffee und ist eine Vitamin-Bombe.

Schritt 3: Setze viel frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte auf deinen Speiseplan. Die Ballaststoffe sorgen für eine intakte Darmflora.

Schritt 4: Starte ein Verwöhnprogramm: Dazu gehören Bewegung an der frischen Luft, Sauna, Massagen und viel Schlaf. 

Schon nach wenigen Tagen wirst du viel mehr Energie haben. Du wirst dich leicht und beschwingt fühlen. Selbst deine Haut wird wieder prall und rosig sein. Lass dich überraschen.

13. Januar 2018
Menue schließen