Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Frühjahrsmüdigkeit war gestern!

Spätestens zum Start in den Frühling sollte der Speiseplan wieder umgestellt werden, um den etwas müde gewordenen Stoffwechsel mit leichter Kost wieder auf Trab zu bringen - und so ganz nebenbei das eine oder andere überschüssige Speckröllchen abzubauen. Nutze dafür unsere veganen und vegetarischen Rezepte!

 

Frühjahrsmüdigkeit war gestern! Ausreichend trinken!

 Die steigenden Temperaturen im Frühling können für ein Abfallen des Blutdrucks sorgen. Und dieser lässt sich in einem gewissen Umfang durch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr regulieren. Häufig genügt es, regelmäßig einen ordentlichen Schluck zu trinken. Der Organismus wird es mit Sicherheit danken.

Wir empfehlen dir mindestens 2 l Wasser pro Tag zu trinken.

 Hol dir in einem Trainergespräch mit uns das Mrs.Sporty Trinkprotokoll, so behältst du den Überblick über deine Trinkmenge!

23. März 2016
Menue schließen