Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Winterzeit ist Erkältungszeit. Stärke daher jetzt gezielt dein Immunsystem. Vor allem diese vier Tipps solltest du beherzigen:

1.    Sport aktiviert die Immunzellen. Zwei bis drei Mal die Woche 30 Minuten zu trainieren reicht, um die Abwehrkräfte zu stärken.

2.   Ernähre dich ausgewogen. Mit einem abwechslungs–reichen Mix an Obst und Gemüse bekommt dein Körper alle Vitamine, die du für eine starke Abwehr brauchst. Besonders wichtig sind jetzt die Vitamine C und E. Sie schützen vor freien Radikalen. Vitamin A hält die Oberflächen der Schleimhäute feucht und Vitamin B6 aktiviert die Abwehr. Iss bevorzugt Gemüse, das jetzt Saison hat: Kohlrabi, Kürbis, Kohl, rote Beete oder Brokkoli. Wenn es dich doch erwischt hat, helfen dir Holunder und Ingwer, Infekte schnell zu überstehen. 

3.   Trinke ausreichend, um die Schleimhäute feucht zu halten. Dann haben Krankheitserreger es schwerer.

4.   Achte auf ausreichend Schlaf. Denn im Schlaf arbeitet das Immunsystem auf Hochtouren und baut das Stresshormon Cortisol ab. Das ist wichtig, denn Stress ist ein Feind des Immunsystems. Auch bei Bewegung baust du Stress ab. Und damit sind wir wieder beim ersten Tipp für eine starke Immunabwehr.

25. November 2017
Menue schließen