Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Rezept für den Frühling: Frühlingsomlette

Vegetarisch-fantastisch-fit. Frisch und leichte Rezeptideen für den Frühling. Gesund und lecker kochen mal ganz ohne Fleisch!

Heute: FrühlingsomletteZubereitung für 4 Personen: Jeweils 1 Bund glatte Petersilie, Dill, frische Minze und Frühlingszwiebeln 4 Eier, 1 EL Mehl, 100 g Feta-SchafskäseSalz, Schwarzer Pfeffer, fr., gem. und 6 EL Olivenöl300 g Babysalatmix, 3 EL Weißweinessig udn Saft von 1 Zitrone, 200 g Spargel, gekocht (Glas), sowie ein ½ Bund PetersilieZubereitung:Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blättchen hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit den grünen Röhren in Ringe schneiden. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Das Mehl übersieben und unterrühren. Den Schafskäse mit einer Gabel fein zerdrücken, die Tomaten klein würfeln und mit den Kräutern unter die Eier heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer beschichteten Pfanne 3 EL Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Eiermischung hineingießen. Einen Deckel aufsetzen, bei schwacher Hitze 4–5 Min braten, bis das Omelett fest geworden ist. Die Pfanne gelegentlich leicht rütteln. Das Omelett auf eine Platte gleiten lassen und in Viertel schneiden. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Salat und Vinaigrette mischen. Omelett auf einem Teller mit dem Salat anrichten.Guten Appetit!

28. März 2014
Menue schließen