Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mrs Sporty des Monats März 2014

Elvira Tschachler

Seit Jahren hatte ich das Gefühl, dass ich mich mehr bewegen muss, um nicht gänzlich einzurosten, und die negativen Vorbilder in meiner näheren Umgebung zeigten mir einfach, dass ein Leben ohne Bewegung nicht funktioniert. Zuerst habe ich mehrere Fitnessstudios ausprobiert und auch immer wieder einmal an einem Semesterkurs am USI oder an der VHS teilgenommen. Das Richtige war aber irgendwie nie dabei. Auf Empfehlung meiner Schwester bin ich dann vor ca. 2 Jahren zu einem Probetraining bei Mrs. Sporty gekommen. Die Idee, dass man in 30 Minuten mit dem Training fertig ist, hat mich sehr begeistert, denn einerseits hat man hier die Möglichkeit, mehrmals die Woche zu trainieren, und andererseits findet man für sich selbst keine Ausreden mehr, dass man für' s Training keine Zeit hat und dieses ständig hinausschiebt. Die regelmäßigen Check-Ups geben das erforderliche Feedback zur Formkurve und sind somit eine sehr gute Unterstützung. Die abwechslungsreichen Übungen lassen das Training nie langweilig werden. Obendrein kann man sich mit seiner Trainingspartnerin nebenher gut unterhalten oder mit den Damen in der Runde tratschen und lachen.

Das Team bei Mrs. Sporty ist mit Herz bei der Sache und unterstützt einen gut beim Training – auch (oder sogar speziell) dann, wenn man eine körperliche Schwachstelle hat, auf die besonders eingegangen werden muss. Meine aktuelle "Problemzone" ist wohl mein stetig wachsender Bauch – ich schmuggle derzeit aber auch einen kleinen Rabauken zur Frauen-Fitness-Runde mit – ich hoffe ihr verzeiht mir… :-) Mein Ziel ist es also, nach der Babypause schnellstmöglich meine zusätzlichen Kilos bei Mrs. Sporty wieder herunter zu trainieren, und ich bin überzeugt davon, dass mir dies mit der tollen Unterstützung gut gelingen wird! Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!

Liebe Elvira, wir freuen uns mit dir auf den Nachwuchs und sind stolz, mit dir eine Mrs. Sporty in unserem Club zu haben, die sich nicht scheut sich solange wie möglich auch in der Schwangerschaft zu bewegen. Viel Glück, gutes Gelingen und viel Freude mit dem kleinen „Rabauken“. Dein Mrs. Sporty Team.

03. März 2014
Menue schließen