Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Lachsfilet „Limette-Dill“

Jetzt wird abnehmen richtig lecker!

Lachsfilet „Limette-Dill“

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Lachsfilets à 150 g
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ EL grobes Meersalz
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bio-Limette (ersatzweise 1 Zitrone)

Zubereitung:

Dill waschen, kurz trocken schleudern und klein schneiden. Limette waschen, trocken reiben und Schale fein abraspeln. Limette auspressen. Alles mit Öl verrühren. Lachs waschen und trocken tupfen. Den Lachs in eine Schale legen. Marinade über den Fisch verteilen und zugedeckt mind. 1 Stunde kalt stellen. Lachs aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und auf Grillschalen legen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Mit Meersalz würzen. Dazu schmecken sehr gut Pestokartoffeln.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Training und beim Nachkochen!

Lachsfilet „Limette-Dill“
23. August 2014
Menue schließen