Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

LINSENEINTOPF MIT TOPINAMBUR

HERBSTREZEPTE: SUPPEN UND EINTÖPFE

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4

·         250 g rote Linsen, geschält

·         400 g Topinambur

·         1 Staudensellerie

·         2 Karotten

·         4 Frühlingszwiebeln

·         1 Knoblauchzehe

·         1 TL frisch geriebener Ingwer

·         2 EL Sesamöl

·         2 EL rotes Currypulver

·         800 ml Gemüsebrühe

·         2 Tomaten

·         Cayennepfeffer

·         Limettensaft

·         Salz

·         grob gehackte Petersilie zum Garnieren

 

ZUBEREITUNG

Die Linsen heiß waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Topinambur, Sellerie und Karotten putzen, schälen und in circa 1 cm große Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch schälen, ebenfalls fein hacken und mit den gehackten Frühlingszwiebeln, Topinambur, Sellerie, Karotten und Ingwer in heißem Öl 1 bis 2 Minuten farblos anschwitzen.

Das Currypulver darüberstreuen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Linsen untermengen.

Tomaten klein schneiden und ebenfalls zufügen. Unter gelegentlichem Rühren 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Brühe angießen. Mit Limettensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.

WIR WÜNSCHEN DIR EINEN GUTEN APPETIT!

 

INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 0 / Milch – 0 / Fleisch – 1 1/2 / Gemüse – 1
Obst – 0 / Fett – 1/2 / Extras – 0 

 

23. Oktober 2018
Menue schließen