Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

MATJES-BOHNEN-SALAT

EIWEISSREICHES REZEPT

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4

·         400 g Stangenbohnen, grün

·         1 Zweig Bohnenkraut

·         150 g Cocktailtomaten

·         80 g Zwiebeln, rot

·         2 säuerliche Äpfel

·         300 g Matjesfilets

 

FÜR DIE VINAIGRETTE:

·         3 EL Apfelsa‑ft

·         2 EL Weinessig

·         1 EL Zitronensa‑ft

·         Salz

·         Pfeffer, grob

·         4 EL Rapsöl

·         etwas Dill

 

ZUBEREITUNG

Bohnen waschen und Enden entfernen. Mit dem Bohnenkraut in Salzwasser in etwa 10 Minuten weichkochen. Herausnehmen und sofort in Eiswasser legen.

2 EL vom Kochwasser für die Vinaigrette beiseitestellen. Cocktailtomaten waschen, Stielansätze entfernen und halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Bohnen gut abtropfen lassen und in 2 cm lange Streifen schneiden. Matjesfilets gut abtropfen lassen und ebenfalls in 2 cm lange Streifen schneiden. Für die Vinaigrette Apfelsaft, Essig, Zitronensaft, Bohnensud und Salz verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Öl unterrühren, pfeffern.

Salatzutaten auf 4 Tellern dekorativ anrichten und die Vinaigrette darübergießen. Mit Dill garnieren.

WIR WÜNSCHEN DIR EINEN GUTEN APPETIT!

12. Februar 2018
Menue schließen