Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

 

Bis zu 2 Monate kostenlos trainieren

Deine Freundin möchte etwas für ihre Figur machen? Deine Kollegin möchte fit werden? Dann ist unsere große Sommeraktion der ideale Zeitpunkt, um ihre Ziele in die Tat umzusetzen. Denn im Juli und August können sie bis zu zwei Monate kostenlos trainieren.

Sag deiner Freundin und deiner Kollegin heute noch Bescheid, damit sie gleich ein Probetraining vereinbaren kann. Freut euch darauf, gemeinsam zu trainieren und eure Erfolge zu feiern.
Für deine Empfehlung gibt es auch ein tolles Geschenk.

 

Wechseljahre – unbeschwert geniessen

Hitzewallungen, Schlafstörungen oder Gewichtszunahme – das sind einige der Begleiterscheinungen, unter denen viele Frauen in den Wechseljahren leiden. Das muss nicht sein, denn es gibt wirkungsvolle Mittel – ganz ohne Nebenwirkungen. Wir verraten dir, welche.

Das einfachste Mittel gegen alle Beschwerden ist Aktivität. Bewege dich an der frischen Luft und treibe Sport. Dann leidest du seltener unter Schweißausbrüchen, du schläfst besser und bist besser gelaunt.

Da du durch Sport Muskeln aufbaust und deinen Grundumsatz erhöhst, nimmst du nicht zu, sondern kannst dein Gewicht halten oder sogar abnehmen.

Achte zusätzlich auf eine ausgewogene Ernährung mit Vollkornprodukten und viel Gemüse. Vor allem Lebensmittel mit einer niedrigen Energiedichte wie Tomaten, Melone und Gurke sind top für die Figur.

Gleiche deinen sinkenden Östrogenspiegel durch Phytohormone aus, die unter anderem in Hülsenfrüchten, Haferflocken, Leinsamen, Kürbis- oder Sonnenblumenkernen enthalten sind. Sojaprodukte sollen nur in geringen Mengen konsumiert werden. Reduziere Nikotin, koffeinhaltige Getränke und Alkohol.

So kommst du gut durch die Wechseljahre.

Weitere Infos findest du auch in unserer Broschüre Nr. 5 „Was machen die Wechseljahre“.

 

Trainerinnen – tipp

Fit durch den Sommer!

Besonders im Sommer kann es passieren, dass deine Motivation etwas auf der Stecke bleibt.

Zu verlockend sind die warmen Sonnenstrahlen – wir verstehen dich! Und haben auch prompt eine Idee: Plane wenigstens einmal pro Woche ein Training fix in deinen Terminplan ein, um deine Muskeln zu erhalten. Denn nach bereits zwei Wochen ohne Training beginnt der Muskelabbau und das wollen wir ja wirklich nicht riskieren. Mit schon einem Training pro Woche kann man dem Muskelverlust vorbeugen. Gerade bei sehr heißen Temperaturen ist es für dein Herz-Kreislauf-System viel schonender in einem gut klimatisierten Raum Sport zu machen, um deinen Körper keinen Hitzestress auszusetzten. Gerade, wenn es draußen sehr heiß ist, versuchen wir mit Hilfe von Lüftung und Klimaanlage ein ideales Trainingsklima für dich zu schaffen.

 

Reise- und Urlaubspass

Bei uns im Club erhältst du den Reise- und Urlaubspass. Doch was kannst du mit diesen beiden Pässen machen?

Nutze den Reisepass, um in deinem Urlaub nicht auf dein Training verzichten zu müssen. Wir suchen in deinem Urlaubsort einen Mrs.Sporty Club: Zeige dort den Reisepass vor und du kannst dein Training fortsetzen.

Den Urlaubspass schenkst du deiner Freundin, Kollegin,…. Sie trainiert in deiner Urlaubszeit für dich vertretungsweise und ohne Zusatzkosten, wenn sie den Urlaubspass bei uns im Club abgibt. Wird deine Freundin nach deinem Urlaub bei uns Mitglied, wartet als Dankeschön ein tolles Mrs.Sporty Geschenk auf dich!

 

Kooperation Apotheke

Neben dem Trinken ist auch der Sonnenschutz im Sommer ein wichtiges Thema. Dazu gibt es in der Apotheke Bindermichl tolle Sonnen-Produkte von „Ladival, Vichy, Daylong, Louis Widmer“, die für jeden Hauttyp geeignet sind, vor allem auch für sonnenempfindliche Haut. Das Apotheken-Team berät Dich gerne. Mit unserem Gutschein erhältst Du bis 31. August 2018 10 % auf ein Sonnen-Produkt.

 

Fruchtige Cocktails ohne Alkohol

Zu verleitend ist es, sich an einem  lauen Sommerabend einen Cocktail zu gönnen, mit unserem „leichten Sommercocktail“ haben wir eine gute Alternative zu hochkalorischen, herkömmlichen Cocktails.

 

Himbeersorbet-Cocktail für 2 Personen (125kcal):

Zutaten

200g TK Himbeeren
4 Eiswürfel
200ml Granatapfelsaft

1 EL Limettensaft

2 TL brauner Zucker

 

Zubereitung

Tiefgekühlte Himbeeren und Eiswürfel direkt aus dem Eisfach in einen Mixer (Blender) geben und gut pürieren. Saft mit einem langen Löffel einrühren. Mit Limettensaft und Zucker abschmecken. Auf 2 Gläser verteilen.

 

Liebe Damen, wir wünschen euch einen schönen, erholsamen Sommer!!!

02. Juli 2018
Menue schließen