Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Ladies Run Linz

Am Samstag 11. Mai 2019 findet bereits der 3. Ladies Run Linz statt und wir sind auch heuer mit 31 Läuferinnen und Walkerinnen dabei. Start ist um 17 Uhr an der Donaulände beim Brucknerhaus.

Wir freuen uns, wenn ihr uns anfeuern kommt.

 

Like us on Facebook & Instagram

Immer bestens informiert sein – in unseren sozialen Netzwerken „Facebook & Instagram“ posten wir regelmäßig Neuigkeiten, Tipps und Fotos.

Wir freuen uns über deine „Likes“!

 

Facebook: Mrs. Sporty Linz Bindermichl

Instagram: mrs.sporty_linz_bindermichl


kisir-bulgursalat

Kisir ist ein beliebter türkischer Salat, der schnell gemacht ist und zum kommenden Sommer passt.

ZUTATEN FÜR 5 PORTIONEN:

250 g Bulgur
1 Zwiebel
½ Salatgurke
2 Tomaten
5 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprikamark
½ Bund Petersilie
1 Zitrone
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten und ziehen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gurke waschen, der Länge nach teilen, aushöhlen und würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, das Fruchtfleisch entfernen und eben-falls würfeln. Die Zitrone auspressen und Saft auffangen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, das Paprika- und Tomatenmark hinzufügen und bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit ca. 75 ml Wasser ablöschen und über den Bulgur geben. Alles gut vermengen und abkühlen lassen.

Anschließend Tomaten, Gurke, frische Petersilie und den Zitronensaft zum kalten Bulgur geben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und gut vermengen. Wer mag, kann noch Kreuzkümmel hinzufügen.

 

Flacher Bauch schön & gesund 

Ein Weg zu einem flachen und straffen Bauch führt über die Ernährung und über das Fettstoffwechseltraining. Wobei die „richtige“ Ernährung ca. 70-80 % des Erfolges ausmacht!!!

Süßigkeiten und Alkohol sollten maximal 2-3mal pro Woche in einer ganz kleinen Menge konsumiert werden. Nimm täglich 500g Gemüse und min. 2 Liter Wasser zu dir und iss 3 Mahlzeiten mit jeweils 4-6 Stunden Pause dazwischen. Wenn du nähere Infos zur Ernährung möchtest, komm am besten am Mittwoch, 8. Mai zum Ernährungsinfoabend.

Beim Fettstoffwechseltraining nehmen die Muskeln die Energie aus dem Körperfett. Der Fettstoffwechsel wird angekurbelt, indem du mit
60-75 % Prozent deines maximalen Pulses trainierst.

Besonders effektive Übungen für einen flachen und straffen Bauch sind vor allem Kniebeugen und Ausfallschritte in verschiedenen Ausführungen.

 

Veranstaltungen

Mittwoch, 08.05.2019

19:15 Uhr im Club

Ernährungsinfoabend

 

Samstag, 11.05.2019

17:00 Uhr auf der Donaulände

Garmin LadiesRun Linz

 

Montag, 27.05.2019

17:30 Uhr in der Mundwerkstatt

Happy Food Monday

30. April 2019
Menue schließen