Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Herbstblues? Nein, danke!

In diesem Jahr hat der Herbst-blues bei dir keine Chance. Denn wir haben für dich die drei wichtigsten Tipps, wie du die dunkle Jahreszeit gut gelaunt erlebst:

Tipp 1: Geh ins Freie und tanke möglichst viel Licht. So bildest du Vitamin D und schüttest das Glückshormon Serotonin aus.

Tipp 2: Iss dich glücklich: Reichlich Serotonin enthalten Bananen, Ananas und Papaya. Gewürze wie Zimt, Nelken, Anis und Koriander hellen die Stimmung auf. Kreuzkümmel, Vanille und Honig wirken beruhigend und ausgleichend. Chili, Pfeffer und Ingwer veranlassen den Körper, Endorphine auszuschütten.

Tipp 3: Auch durch Bewegung kannst du die Produktion von Glückshormonen ankurbeln: Nimm die Treppe statt mit dem Lift zu fahren. Komm regelmäßig 2-3 mal pro Woche zu uns ins Training. Schwing dich auf‘s Fahrrad oder gehe zu Fuß, statt mit dem Auto. So bekommst du außerdem noch eine Extraportion Licht und frische Luft. 

 

Rezept

Für gute Laune und starke Abwehr

Wenn du jetzt zu Roten Rüben greifst, haben Herbstblues, Müdigkeit und Krankheitserreger keine Chance. Denn die Roten Rüben sind ein Allroundtalent. Der rote Farbstoff gilt als Stimmungsaufheller, weil er deinen Serotoninspiegel erhöht! Außerdem enthält die Rote Rübe fast alle Vitamine und Mineralstoffe, die du jetzt brauchst. Probiere einmal dieses Rezept – wärmende Suppe: Koche 650 ml Wasser mit 250 ml Kokosmilch auf. Schneide 350 g Rote Rübe, 150 g Kartoffeln und 1 Fenchelknolle in Würfel, Füge das Gemüse, 25 g geraspelten Ingwer und Salz zum Kokoswasser. 15 Minuten köcheln, pürieren, genießen. 

02. November 2017
Menue schließen