Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

RICOTTA-LACHSRÖLLCHEN AUF SALATBETT

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4

·         2 kleine unbehandelte Orangen

·         2 TL kleine Kapern

·         120 g Ricotta

·         150 g Räucherlachs in dünnen Scheiben

·         2 Salatherzen

·         2 EL Basilikumblättchen, gehackt

·         1 1/2 EL Weißweinessig

·         1 TL Senf

·         3 EL Walnussöl

·         Salz

·         weißer Pfeffer aus der Mühle

·         Schnittlauch zum Garnieren

·         Tomatenwürfel zum Garnieren

 

ZUBEREITUNG

AM VORTAG:

Orangen heiß abwaschen und abtrocknen. 1 TL Schale abreiben und Saft von 1/2 Orange auspressen. Kapern fein hacken. Ricotta mit der Hälfte der Schale, den Kapern und dem Saft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die anderen 1 1/2 Orangen und die Hälfte der Schale mit Folie abgedeckt kühl aufbewahren.

Lachsscheiben auf Frischhaltefolie legen und mit Ricottacreme bestreichen. Mithilfe der Folie einrollen, kalt stellen. 

ANRICHTEN:

Salatherzen putzen, waschen, trocken schütteln und längs vierteln. Die restlichen Orangen auspressen (ergibt circa 80 ml) und mit der abgeriebenen Schale, Basilikum, Essig, Senf, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, mit den Salatherzen vermischen und auf den Tellern anrichten.

Lachsröllchen aus der Folie nehmen, in Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit Schnittlauch und Tomatenwürfeln garnieren.

WIR WÜNSCHEN DIR EINEN GUTEN APPETIT!

INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 0 / Milch – 1 / Fleisch – 1 / Gemüse – 1/2
Obst – 1/4 / Fett – 3/4 / Extras – 0

22. November 2018
Menue schließen