Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Entspannt jeden Tag genießen

Aktionswoche gegen Brustkrebs - Tag 3

Die Krankheit belastet deinen Körper und deine Psyche. Daher ist es wichtig, dass du bewusst Phasen der Entspannung einplanst. Denn in diesen Phasen können sich Körper und Seele erholen von den Strapazen und dem Stress, dem sie ausgesetzt waren. Wir haben für dich drei Tipps für entspannende (Aktiv-)Pausen, die du regelmäßig in deinen Tagesablauf einbauen solltest:

Tipp 1:

 

Mache jeden Tag einen langsamen Spaziergang an der frischen Luft. Plan diese Zeit fest ein – entweder direkt am Morgen, in der Mittagspause oder am Nachmittag. Mach den Test: Schaffst du die 10.000 Schritte, die die World Health Organization (WHO) pro Tag empfiehlt? Wenn es anfangs noch nicht gelingt – nimm dir die 10.000 Schritte pro Tag als Ziel, das du erreichen willst. Und setze dir einen Termin, bis wann du es schaffen willst.

 

Tipp 2:

 

Mache eine Tätigkeit nach der anderen. Wir leben in der Zeit des Multitasking. Wir essen am Schreibtisch und checken Mails, wir surfen im Internet während wir telefonieren, wir telefonieren während wir spazieren gehen. Das ist Stress für Körper und Geist. Verzichte darauf und mache ganz bewusst immer nur eine Sache. Du wirst bald merken: Du wirst ruhiger und du kannst das, was du tust, viel besser genießen.

 

Tipp 3:

 

Atme tief in den Bauch. Das regt das vegetative Nervensystem an und hilft dir, dich zu entspannen. Lege deine Hände auf den Bauch und spüre deinen Atem. Achte während des Tages immer wieder darauf, dass du nicht nur im oberen Brustbereich atmest, sondern wirklich tief in den Bauch hinein.

 

Beherzige diese drei Tipps jeden Tag und tue dir damit etwas Gutes.

 

Starte jetzt mit einem kostenlosen Probetraining bei Mrs. Sporty in Neunkirchen!

11. Oktober 2018
Menue schließen