Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

ZUCKERFREI GESUND

Einige unserer Mitglieder haben im Februar zehn Tage zuckerfrei gelebt. Unter Anleitung unserer Ernährungsexpertin Vici, die täglich für gute Tips, hilfreiche Rezepte und viel Motivation sorgte, ging die Zeit schnell vorbei. Danke dafür!
Einig waren sich alle Teilnehmerinnen: Die Tage haben wirklich gut getan und sicher wird die eine oder andere Zucker künftig bewusster wahrnehmen und konsumieren!

Im März geht es gleich weiter mit gesunden Tips: Es geht um die Wichtigkeit von Wasser und auch Smoothies werden eine Rolle spielen. Kommt in den Club und erfahrt näheres zu diesen interessanten Themen!
In puncto Ernährung freuen wir uns, dass Polina und Vici die Ausbildung zum Nutri Coach erfolgreich absolviert haben - herzlichen Glückwunsch!
Sie stehen euch gerne für Ernährungstermine zur Verfügung, meldet euch gleich an!

 

NEUE TRAINERIN

Neu im TrainerinnenTeam ist ab 1. März unsere Karina! Die gelernte Friseurin war immer schon sehr sportlich, aktiv im Tanzsport und Volleyball und freut sich darauf, euch zu betreuen!

 

VERANSTALTUNGEN

Jeden Donnerstag 18 Uhr: Powerzirkel gib so richtig Gas! Anmeldung bitte wöchentlich im Club in dieser Zeit ist kein normales Training möglich.
Freitag 9.3. 16-17 Uhr: Vorstellung Anti Aging Produkte mit Sabine Gröninger
Donnerstag 15.3. 10-11.30 Uhr: Entschlackt in den Frühling RINGANA mit Conny Bieber
Freitag 16.3. 14-16 Uhr: Was ist eigentlich Nuad? mit Sabine
Montag 19.3. 18-19 Uhr: Die innere Richterin und die Schweinehündin Vortrag von Eva Achtsnit
Samstag 24.3. 10-15 Uhr: Gemeinsame FrühlingsWanderung auf die Kammersteinerhütte mit Sabine

 

 

IN EIGENER SACHE

Liebe Mitglieder!

Wie es so schön heißt: Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern. (Konfuzius)
Ich will, liebe Mitglieder, dass ihr glücklich seid, dass meine Teams glücklich sind und dass ich glücklich bin.
Nun führe ich seit einem gutem halben Jahr mehrere Clubs und habe festgestellt, dass die Struktur meiner Clubs ab 1.3.2018 eine neue Teamorganisation braucht. Diese möchte ich euch hier kurz darstellen:
Ich bin weiterhin Inhaberin und in meiner Management Funktion für alle Clubs da! Zusätzlich wird Petra Szep meine Assistenz für alle Clubs sein. D.h. in Zukunft bitte ich euch alle administratorischen Anliegen direkt an Petra an folgende Email zu senden: officemrssporty@gmail.com

Weiters wird ab sofort keine Clubmanager Funktion pro Club vorhanden sein, weil wir hin zu selbstorganisierten Teams übergehen. Unsere Teams arbeiten eigenverantwortlich, jede einzelne in den Clubs mit dem Ziel, dass ihr liebe Mitglieder euch wohl fühlt und die beste Qualität von uns erhaltet, Spaß beim Training habt und eure Ziele erreicht.

Nicole Landsmann, zuvor Clubmanagerin und Trainerin in Perchtoldsdorf wird mich nun überregional als Teamcoach für alle Teams unterstützen, so dass die Teams tatsächlich eigenverantwortlich als selbstorganisierte Teams ihre Arbeit in Spaß und Freude umsetzen. Daher werdet ihr in Zukunft Nicole in jedem Club sehen, um unsere Teams zu fördern und zu coachen.

Und egal wo der Hut brennt oder Lob und Anerkennung zu verbreiten stehe ich hinter euch und meinen Teams. Meine Clubs (das seid ihr liebe Mitglieder und meine Teams) sind ein sehr wichtiger Teil meines Lebens, ihr gehört zu meinem Leben und ich liebe es soviele tolle zufriedene Menschen um mich zu haben. Das ist meine Lebensmission ich will Freude im Leben verbreiten und will euch damit anstecken und auf eurem Weg zum gesunden Lebensstil begleiten.
Feedback ist stets von euch erwünscht und ich nehme mir jedes einzelne zu Herzen, reflektiere dies mit meinen Teams und wir versuchen was uns möglich ist zu optimieren.

Ich danke euch für euer Vertrauen!
Eure Elvira

 

AN NEUEN AUFGABEN WEITER WACHSEN

Liebe Mrs.Sporties,

Auch für mich bringen die neuen Strukturen viele Änderungen!
Vor knapp zwei Jahren habe ich hier als Trainerin begonnen, habe euch mit viel Freude beim Training begleitet und konnte dank Elvira kontinuierlich an meiner Fortbildung arbieten. Dies führte dazu, dass ich das letzte Jahr als Clubmanagerin diesen wunderschönen Club in Perchtoldsdorf führen durfte.
Nun geht mein Weg weiter, ich werde Elvira künftig in allen ihren Clubs unterstützen und freue mich sehr darauf, mit weiteren tollen Teams daran zu arbeiten, dass ihr optimale Betreuung genießt und wir noch mehr Frauen für Sport und Gesundheit begeistern können.

Ich danke euch für euer Vertrauen in den letzten beiden Jahren. Mein Team wird euch weiterhin bei allen Fragen helfen und auch mich werdet ihr natürlich immer wieder sehen, darauf freue ich mich ganz besonders!

Eure Nicole

Perchtoldsdorfer Faschingsumzug - wir waren dabei !

Mitglieder und Trainerinnen vertraten unseren Club heuer mit dem Motto „Tango Sportini“ und verwandelten die Wienergasse in ein Meer aus Pink!
Es war sehr lustig und wir danken allen Mitwirkenden!

 

MIT BASENTAGEN GEWICHT HALTEN

Ein ausgewogenes SäureBasenVerhältnis im Körper spielt eine wesentliche Rolle für unser Wohlbefinden. Gerät der SäureBasenHaushalt aus dem Gleichgewicht können sich Krankheiten einstellen. Wir empfehlen: 1 Tag/Woche basisch ernähren im März!

Hier ein paar Rezepte für basische Smoothies:
1. 1 TL Kokosöl, 1 TL Kurkuma, 250g Mango, 1 Banane, 2 EL Limettensaft, 400 g Orangensaft, 150g Möhrensaft
2. 250g Avocado, 60g Blattspinat, 30g Mandeln (geschält), 80g probiotischer Joghurt, 300g Sojamilch, 350g Wasser, 23 EL Honig
3. 350-450g Frisches Obst, 200-300g Obstsaft, 50g Eiswürfel, 30g Zitronensaft, 1 EL Zucker

Nährwerte pro Portion: 106 kcal, 2g Eiweiß, 23g KH, 0g Fett

Basenspendende Nahrungsmittel:
Kartoffeln, Gemüse (Auberginen, Karfiol, Fenchel, Grünkohl, Kohlsprossen, Radieschen, Sellerie, Karotten, Fenchel, Kürbis etc.), Zwiebeln und Knoblauch, Salat (Vogerlsalat, Rucola etc.), Sojabohne, Küchenkräuter (Petersilie, Kresse, Schnittlauch, Majoran, Thymian etc.), Obst (Bananen, Marillen, Grapefruits, Orangen, Weintrauben, Kirschen, Mangos etc.), Trockenfrüchte (Rosinen, getrocknete Feigen, getrocknete Datteln, Dörrpflaumen etc.), Mandeln, Sauermilchprodukte, Fruchtsäfte ohne Zuckerzusatz, Mineralwasser ohne Kohlensäure, Kräutertee (Brennnessel, Melisse, Brombeer und Himbeerblättertee etc.)

Neutrale Lebensmittel:
Hirse, Naturreis, Walnüsse. Naturbelassene Fette und Öle, Butter, Leitungswasser

Säurespendende Lebensmittel:
Fleisch und Fleischprodukte (Wurst, Speck etc.), Innereien (Leber, Nieren, Hirn etc.), Fisch, Käse und Topfen, Spargel, Gehärtete, raffinierte Fette und Öle, Margarine (raffiniert), Weißmehlprodukte (Weißbrot, Nudeln und Teigwaren etc.), Raffinierter Zucker und Süßigkeiten, Poliertes Getreide und polierter Reis, Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, Erbsen), Bohnenkaffee, Alkohol, Limonaden

 

LATINOPARTY BEIM ALEXANDER

Denisa, Mrs Sporty Trainerin aus dem Club Hainburg, wird am 9.3. im Restaurant Alexander gemeinsam mit ihrem Mann für Latinoklänge und beste Stimmung sorgen!
Wir freuen uns auf euch alle, liebe tanzbegeisterte Mrs.Sporties!

05. März 2018
Menue schließen