Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Elisabeth war erfolgreiche Teilnehmerin an unserer Zuckerchallenge und teilt ihre Erfahrungen mit uns:

Zuckerchallenge

 

Der erste Tag war nicht einfach. ich nasche gerne und der Verzicht auf den Zucker war eine echte Herausforderung. Das mit dem Verzicht auf Weizen praktiziere ich schon länger mehr oder minder erfolgreich.

Da bin ich leider oft nicht konsequent genug.

Die tägliche Erinnerung hat mir sehr geholfen, daß was ich schon länger selber wollte, erfolgreich durchzusetzen.

Der Tip mit dem gezielten Einkauf war und ist eine große Hilfe.

Insgesamt habe ich mich bereits nach 2 Tagen besser und leichter gefühlt. Die Woche habe ich schließlich mit 2kg weniger auf der Waage beendet.

Das und auch die zusätzliche Energie die ich dadurch gewonnen habe, werden mir hoffentlich helfen weiterzumachen.

Ich sehe mir immer wieder gerne die Ernährungsdocs auf NDR oder manchmal auf anderen deutschen Sendern an.

Da werden viele Krankheitssymptome, alleine durch das vermeiden des Zuckers verbessert, da der Zucker entzündliche Prozesse im Körper befeuert. Ich habe das schon gewusst, doch dank Eurer Hilfe ist es mir gelungen, den Verzicht durchzusetzen.


Elisabeth

 

 

30. November 2018
Menue schließen