Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Erfolgsgeschichte

Oktober 2019

 

Meine Mrs. Sporty Erfolgsgeschichte

 

In 10 Monaten – 17 kg weniger

 

 

 

Mein Name ist Sabine, ich bin 52 Jahre alt, 2-fache Mutter und hatte nach meinem Schiunfall in den letzten Jahren einiges an Kilos zugenommen.

 

Trotz einiger Diäten und Sportaktivitäten wurden es immer mehr Kilo auf der Waage statt weniger, bis bei der Internisten Diabetes 2 festgestellt wurde. Jetzt war mir alles klar mein Stoffwechsel funktionierte nicht. Mit Tabletten und einer Ernährungsumstellung ging es jetzt endlich mit den Kilos wieder bergab.

 

Meine beste Freundin Elisabeth fragte mich immer wieder, ob ich nicht auch mal Mrs. Sporty ausprobieren möchte. Im November 2018 war es dann soweit, dass ich mich für dieses Training interessierte.

 

Ich hatte gerade meine Eats-Test-Auswertung bekommen, wo auch einiges an Ernährung umgestellt werden musste (Glutenunverträglichkeit, usw.). Hier hatte ich wirklich sehr nette Unterstützung von Ruth. Danke

 

Im Frühjahr machte ich dann bei „Zuckerfrei in der Sommer“ mit, wo ich stolze 6,7 kg Fettmasse verloren habe und mich über 2 Monate gratis Training und einen 10er Block Recovery Boots freuen durfte.

 

 

 

Jetzt war die Motivation da. Ich versuchte jetzt täglich 1 Stunde Sport zu integrieren, sei es Walken, Radfahren oder das Training bei Mrs. Sporty. Auch im Sommer war das Training dank Klimaanlage zum Aushalten.

 

Jetzt kann ich mit Stolz sagen, ich habe in 10 Monaten 17 Kilo abgenommen. Ich kann jeden nur diesen Club empfehlen. Toll sind auch die Zeiten wo man von 7-21 Uhr immer zum Training kommen kann. Die Übungen werden von den Trainern nach deinen Bedürfnissen programmiert und immer wieder aktualisiert.

 

Am Anfang ist man eingerostet und unbeweglich, bzw. die Kraft links und rechts passt gar nicht zusammen und mit dem Gleichgewicht hat auch jeder Neuling Probleme. Aber wenn man regelmäßig so 3 x in der Woche zum Training geht, ist das Gefühl bald weg und man fühlt sich nach jedem Training glücklich und ausgeglichen.

 

Also bleibt dran und habt Spaß

 

Eure Sabine

 

 

30. September 2019
Menue schließen