Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Erfolgsgeschichte

Jänner 2019

Liebe Mrs.Sporty Mitglieder,

mein Name ist Jasmin, ich bin 37 Jahre alt und seit über 1 Jahr Mitglied bei Mrs.Sporty.

Zu Beginn meines Trainings dachte ich, nach der Geburt meines 2.Kindes lediglich 3-4 Monate bei Mrs.Sporty zu bleiben, um meinen Rücken und Bauch fokussiert und unter professioneller Anleitung trainieren und kräftigen zu können. Eben solange mein kleines Mädchen ihrer Mama noch ‚brav‘ von ihrem MaxiCosi aus beim Training zusieht.

Die kurzen Trainingseinheiten erschienen mir dafür  ideal. Ich habe es als wichtig erachtet, etwas Muskelaufbauendes für meinen gesamten Körper, vorwiegend aber für Rücken und Bauchmuskulatur zu tun, um diese nach den Strapazen von 2 Geburten zu stärken und beide Kinder im Alltag gut durch die Gegend tragen zu können.

 

 

 

 

Mehr und mehr bemerkte ich jedoch, wie gut ich mich nach den regelmäßigen Trainings fühlte, ich  ausgeglichener war, sich meine Haltung deutlich verbesserte und sich vor allem die Verspannungen lösten! Mit Unterstützung der motivierten Trainerinnen und genauen Anleitungen konnte ich meine Bauchmuskulatur gesund und langsam zurückgewinnen – auch meine Physiotherapeutin war begeistert über meine Fortschritte– die Fortsetzung der regelmäßigen Trainings war somit für mich entschieden.

 

Dank eurer gesunden Ernährungstipps und meinem neuen biogenetischen Anti-Aging- Nahrungsergänzungsmittel, das die Zellerneuerung beschleunigt und Antioxidantien produziert, hat sich mein körperliches Wohlbefinden derart gesteigert und mein Training genau richtig ergänzt. Ich fühle mich seither so viel wohler, energiegeladener und seelisch ausgeglichener als jemals zuvor – und das als Jung-Mama von zwei kleinen Kindern – was könnte ich mir besseres wünschen!

 

Ich freue mich auf viele weitere Trainingsprogramme und -erfolge. Danke für die gute Betreuung an das engagierte und motivierte Team in Perchtoldsdorf!

 

Mit lieben Grüßen an alle fleißig trainierenden Mrs.Sporties!

 

Jasmin Grohmann

 

 

07. Januar 2019
Menue schließen