Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

ERFOLGSGESCHICHTE DEZEMBER 2017

Eva Achtsnit

Meine Mrs Sporty Erfolgsgeschichte!

Eigentlich glaube ich, dass jede Frau bei Mrs Sporty ihre eigene  Erfolgsgeschichte schreiben kann, weil es ein echter Erfolg ist, wenn wir Frauen uns regelmäßig die  Zeit nehmen, uns um uns selbst zu kümmern. Mein Geschichte ist leicht und kurz erzählt, aber ich möchte auch noch  darüber schreiben, wie bedeutsam und wertvoll die Trainings 3 mal die Woche für mich wurden.

 

In den letzten beiden Jahren -bevor ich im Juli 2017- bei Mrs Sporty landete, hatte ich 9 Hexenschüsse. Das hatte ich wirklich satt.

Ich kann mich noch lebhaft daran erinnern wie ich im letzten Jahr unsere Katze ( diese ist nicht übergewichtig) hochhob, und augenblicklich  fuhr der Schmerz in mich ein. Es dauerte Wochen, bis ich wieder schmerzfrei war und kurz darauf, am 24. Dezember, hatte ich den nächsten Hexenschuss.  Ich war einmal in der Woche im Rückenfit, das tat mir gut, war aber zu wenig. So landete ich bei Mrs Sporty.

 

Seither habe ich nicht einmal Verspannungen. Meine Rückenmuskulatur erfreut sich an jedem Training. Ich war sehr erstaunt wie schnell ich Muskeln aufbauen konnte, aber auch wie rasch ich wieder abbaute, als ich nämlich einmal eine Woche im Ausland war. Aber nicht nur meine Rückenmuskeln freuen sich auf das Training. Schon beim ersten Training wurde ich von Trainerinnen, wahrlichen  "Herzen auf sportlichen Beinen" empfangen, so freundlich, so herzlich, dass ich mich sofort zuhause fühlte.

 

Und ich danke allen Frauen, die freundlich, lächelnd, grüßend, mit ein paar aufmunternden Worten zur Wohlfühlatmosphäre bei Mrs Sporty beitragen. Frauen unter sich haben einfach eine warmherzige Energie im Miteinander. Auch wurde  ich eingeladen Vorträge zu halten, im November einen Vortrag über Frauen in Beziehungen, im Jänner über Selbstliebe und weitere folgen.

 

Kurz: ich bin so dankbar und glücklich, dass Mrs Sporty und diese wunderbare Frauenpower in mein Leben gekommen ist. DANKE an alle!!!

 

Eva Achtsnit

27. November 2017
Menue schließen