Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

PAPRIKA MIT GRÜNKERN-KAROTTEN-FÜLLUNG

Vollwertküche für Genießer

Zutaten für 4 Portionen:

160 g geriebener Gouda, 45 % F. i. Tr. 4 rote Paprikaschoten 30 g Vollkornmehl 120 ml Schlagsahne 1 EL Senf Salz und Pfeffer 200 g Karotten 100 g Grünkern 50 g Butter 500 ml Gemüsebrühe 1 Bund Frühlingszwiebeln 1 Bund glatte Petersilie 1 Ei

Zubereitung:

Die Karotten schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Grünkern in 20 g Butter andünsten, Möhren dazugeben, mit  500 ml Liter Brühe ablöschenund zugedeckt 20 Minuten garen. Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Petersilie hacken. 1 Ei, die gehackten Frühlingszwiebeln, die Hälfte der Petersilie und 80 g Käse in die Grünkern- Möhren-Masse rühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, ausputzen und gleichmäßig mit der Grünkern- Möhren-Masse füllen. Eine Auflaufform einfetten, die Paprika hineinsetzen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Restliche Brühe dazugießen und mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (2. Einschubleiste von unten) 25 Minuten garen. Dann die Alufolie entfernen und den Aufl auf noch für ca. 10 Minuten überbacken. Mehl mit der restlichen Butter anschwitzen, mit dem Sud ablöschen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Sahne dazugießen, mit Senf, Salz und Pfeffer und der restlichen Petersilie würzen und mit den Paprikaschoten servieren.

14. November 2014
Menue schließen