Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

www.geburtshaus-von-anfang-an.at

Unser Geburtshaus lässt sich von dem Grundgedanken leiten, dass Schwangerschaft und Geburt keine Krankheiten sind, sondern ein ganz natürlicher Prozess, den wir als Hebammen fachkundig begleiten möchten.

Wir wollen Frauen und ihre Familien motivieren ihr Kind selbstbestimmt, aktiv und mit der Zeit die notwendig ist, zur Welt zu bringen.Vordergründig ist in unserer Arbeit, dass Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett eine Einheit bilden, die wir ganzheitlich von Anfang an unterstützen möchten.

Jede Familie wird bei uns von einer Hebamme betreut, so dass wir durch diese Kontinuität eine Vertrauensbasis schaffen können, in der individuelle Wünsche aber auch Sorgen Platz haben können.

Die Sicherheit von Mutter und Kind stehen genauso im Mittelpunkt und daher können bei uns nur Frauen mit einer normal verlaufenden Schwangerschaft gebären. Sollte während einer Geburt doch einmal ärztliche Hilfe nötig sein, fahren wir ins nächst gelegenen (3 Minuten) Krankenhaus.Nach der Geburt können Familien bis zu maximal 24 Stunden bei uns im Geburtshaus bleiben. Danach übernimmt die Hebamme die weitere Betreuung zu Hause.

Wir sehen uns in Übereinstimmung mit der WHO, die auf Grund ihrer Untersuchungen in der ganzen Welt zur Vorsicht gegenüber einem Zuviel an Technik in der Geburtshilfe warnt und Achtung vor den natürlichen Vorgängen der Geburt und der Mutter-Vater-Kind-Beziehung empfiehlt.Diese Möglichkeit wollen wir hier Familien von Anfang an bieten!

Weiters möchten wir in unserem Geburtshaus auch in Form unseres breit gestreuten Kursprogramms den Bogen von Schwangerschaft, Geburt und weit über das Wochenbett hinaus spannen, und so für Familien, in der aufregenden Zeit des Kinderkriegens, ein Zentrum schaffen, in das immer wieder gerne gekommen wird.

Monika, Rotraud und Martina

20. April 2011
Menue schließen