Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

MATHILDE & JASMIN, UNSERE MITGLIEDER DES MONATS NOVEMBER

Mrs.Sporty: Seit wann trainiert ihr denn schon bei uns?

Mathilde: Seit Jänner diesen Jahres

Jasmin: Seit September

Mrs.Sporty: Was hat euch dazu bewogen eine Mrs.Sporty zu werden?

Jasmin: Ich mache gerne Sport und baue gerne meine Muskeln auf.

Mathilde: Ich brauche Bewegung um mich wohl zu fühlen. Während und nach den 3 Schwangerschaften hat Sport keinen Platz gehabt. Es ist dann der Punkt gekommen, an dem ich gemerkt habe, dass Stiegensteigen sehr, sehr anstrengend wird. Deshalb bin ich hier, ich will mich stark fühlen. Ich hole mir hier die Kraft, um meinen Alltag mit 3 Kindern besser bewältigen zu können. Ich merke auch, dass meine Stimmung positiv beeinflusst wird, besonders jetzt im Herbst fühle ich mich durch die regelmäßige Bewegung fröhlicher.

Mrs.Sporty: Welche persönlichen Erfolge konntet ihr mit dem Training bereits erzielen?

Jasmin: Es macht Spaß und mein Körper fühlt sich durch das Training besser an.

Mathilde: Ich habe ca. 7kg abgenommen. Das war zwar nicht mein vordergründiges Ziel, aber es ist ein angenehmer Nebeneffekt, gleichzeitig habe ich den Zucker in meiner Ernährung stark reduziert. Der größte Erfolg ist das positive Körpergefühl: Meine Nackenschmerzen haben sich deutlich verbessert, ich fühle mich fitter, da die Ausdauer besser geworden ist und meine Muskeln sind straffer geworden. Ich konnte meinen Bauch deutlich reduzieren.

Mrs.Sporty:   Was hat sich sonst für dich alles verändert seit du bei uns bist?

Jasmin: Verändert haben sich das Körperfühl und die Stimmung.

Mrs.Sporty:  Wem empfiehlst du, das Training bei Mrs.Sporty auszuprobieren?

Jasmin: Meinen Freundinnen

Mathilde: Das Trainingskonzept finde ich sehr gut!! Die Kombination aus Kraft- und Ausdauer fördert die allgemeine Kondition. Deshalb finde ich das Training für alle Frauen sinnvoll, die sich etwas Gutes tun wollen. Ich finde, dass sich das Training auch hervorragend eignet, um der Mutter-Tochterbeziehung eine exklusive Note zu verleihen. Die Zeit, die wir hier gemeinsam trainieren, verbringen wir 2 zusammen. Eine gemeinsame, wohltuende Aktivität!

 

Schön, dass ihr bei uns seid, weiter so!

04. November 2019
Menue schließen