Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Sei stärker als deine stärkste Ausrede!

Im Sommer kämpfen viele von uns mit einem Sport-Motivationstief. Schließlich brennt die Sonne vom Himmel und das Freibad ruft.

Wir haben hier 5 Motivationstipps für dich. So klappt’s mit dem regelmäßigen Training auch im August!

1. Verlege dein Training in die Morgenstunden

Der Morgen ist die beste Zeit für Sommersport. Die Temperaturen sind noch schön kühl und du kannst nach 30 Minuten Training mit gutem Gewissen in einen (trägen) Sommertag starten.

2. Belohne dich für deinen Biss

Gönn dir in dieser heißen Zeit ausnahmsweise eine kleine Belohnung für dein absolviertes Training. Hol dir zum Beispiel eine Kugel deiner Lieblingseissorte oder ein erfrischendes sommerliches Duschgel aus dem Drogeriemarkt.
3. Trag leichte Trainingskleidung

Schnelltrocknende, leichte Sport-bekleidung ist jetzt ein Muss. Falls du keine extraleichten Shirts und Shorts im Schrank hast, kannst du dich ja mit einem neuen Teil für deine Willenskraft belohnen.
Siehe Tipp Nummer 2 J

4. Aufheiternde Durstlöscher

"Wasser mit Geschmack“ ist der perfekte Durstlöscher. Ein paar Minzblätter und Gurkenstücke oder Zitronenscheiben in einen Krug Wasser geben, 20 Minuten durchziehen lassen und das Wasser in deiner Trinkflasche zum Training mit-nehmen. Oder du gönnst dir als kleine Belohnung für dein regelmäßiges Training eine Wasserflasche mit Fruchteinsatz.
Siehe Tipp Nummer 2 J

5. Setz dir ein Wochenziel

Plane deine Trainingszeiten für die gesamte kommende Woche fest ein und häng dir ein aufmunterndes Erinnerungs-Post-it an deinen Badezimmerspiegel. Du kannst dann jedes „erledigte“ Training abhaken.

Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren Sommer-Sonne-Trainings-Tipps! Mehr Motivation bekommst du natürlich von deinem Trainerteam. Also, bis bald im Club!

 

Veranstaltungen

29.7. bis 04.08.2019

Do, 01.08.2019 um 19.00Uhr

Powerzirkel „Summertime“

Mit Romana und Corinna

12.08. bis 18.08.2019

Mo, 12.08.2019 um 19Uhr

Transformerzirkel

Transformers only.

Mit Carina

DO, 15.08.2019

FEIERTAG

Du kommst mit Chip normal zum Training, doch deine Trainerinnen haben frei

19.08. bis 25.08.2019

Di, 20.8.2019 um 19.00Uhr

Ernährungsintro Abend

Erfahre Alles rund um das Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Mit Carina

26.08. bis 31.08.2019

Di, 27.8.2019 um 19.00Uhr

Powerzirkel „BBP“

Mit Romana und Patricia

 

 

Spinat-Quinoa-Bowl


Bowls sind der Hit der Saison. Sie sind schnell gemacht und lassen sich beliebig erweitern.

ZUTATEN (FÜR 2 PERSONEN):

100 g Quinoa, hell
100 g Quinoa, rot
120 g frischer Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
50 g Parmesan
1 TL Kürbiskerne
1 TL Sesam
Salz und Pfeffer, Muskat
4 EL grünes Pesto

ZUBEREITUNG:

Helle und rote Quinoa mischen und unter heißem Wasser waschen, um die Bitterstoffe zu entfernen. Dann nach Packungsanleitung zubereiten.

In der Zwischenzeit Kürbiskerne und Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseitestellen. Parmesan reiben. Spinat waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides mit Öl in einer Pfanne anschwitzen. Den Spinat hinzufügen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis er zusammenfällt. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.  Quinoa mit Pesto, Spinat und 3 EL Parmesan vermengen und bei geschlossenem Deckel weitere 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Dann die Quinoa auf 2 Schüsseln verteilen und mit dem restlichen Parmesan sowie den gerösteten Kernen bestreuen. Wer möchte, kann noch Avocado hinzufügen.

sommerzeit – familienzeit

Mit dieser GUTEN-MORGEN-ÜBUNG für die ganze Familie bringst du dich und deine Lieben in nur 45 Sekunden in Schwung – am besten VOR dem Frühstück. ;-)
1. Stellt euch für diese Übung so auf, dass ihr links und rechts ausreichend Platz habt.

2. Zieht den Bauchnabel Richtung Wirbelsäule für eine stabile Haltung und los geht’s!

3. Springt abwechselnd von einem Bein auf das andere und streckt dabei das freie Bein zur Seite.

4. Führt die Arme während des Springens abwechselnd nach oben, zurück auf Schulterhöhe, mit den Händen Richtung Schlüsselbein und schließlich weit ausgestreckt zur Seite.
Diese Variante des klassischen „Hampelmanns“ bringt den Kreislauf in Schwung und schult gleichzeitig die Koordinationsfähigkeit.

 

Die perfekte Einstimmung auf
Job und Schule!

Hole dir das Mrs.Sporty Eis von Mondi!

Ganz nach dem Motto „erst genüsslich schnabulieren und dann gleich wieder abtrainieren“, schenkt dir das Eisgeschäft Mondi gegen Vorlage dieses Gutscheins beim Kauf einer Kugel Eis eine Kugel pinkes Mrs.Sporty Eis gratis dazu. Kalorienarm, zuckerreduziert, beerig, lecker. Gutscheine gibt es im Club!

05. August 2019
Menue schließen