Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Themenspecial - Natürliche Appetitzügler

Die Weihnachtszeit ist fast da - und mit ihr so viele süße Versuchungen!

Da kann es helfen, sich einiger Tricks zu bedienen um den Appetit in den Griff zu bekommen. Dazu hier die bisherigen Tipps aus unserem Themenspecial:

  • Mandeln sind für alles gut! Ob für den Muskelaufbau oder gegen Heißhungerattacken. Dafür sorgen Proteine, ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E, Ballaststoffe, Magnesium und Phosphor. 24 Mandeln am Tag zusammen mit etwas Wasser sorgen dafür das kein unerwarteter Hunger aufkommt.
  • Pfefferminztee oder Pfefferminzzahnpaste stoppt Heißhungerattacken. Durch den schönen frischen Geschmack im Mund, werden wir daran gehindert, etwas anderes zu essen und der Fettstoffwechsel wird aktiviert und regt Leber sowie die Galle an.
  • Linsen haben sehr wenig Fett, aber dafür einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Diese sorgen dafür, dass man über Stunden satt bleibt! Auch als Mahlzeit nach dem Training eignen sich Linsen hervorragend, aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts. Nur auf die Knödel solltet ihr abends lieber verzichten. :-)
  • In frisch gepressten Zitrusfruchtsäften stecken viele Pektine. Durch diese Pektine bleibt das Wasser länger im Magen und so entsteht ein langes Sättigungsgefühl. Natürlich kann man nicht zu jedem Essen eine Orange mit naschen oder ein Glas frischen Orangensaft trinken - aber vor dem Essen eine Glas Wasser mit einem Spritzer frischem Zitronensaft führt bereits zu der gewünschten Sättigungs-Wirkung.
  • Wusstet Ihr, dass man auch durch Eier abnehmen kann? Sie sind reich an Zink - und das zügelt den Appetit! Eier liefern natürlich auch hochwertiges Eiweiß und eignen sich deswegen als Mahlzeit nach dem Training besonders gut!
  • Vanilleduft zügelt ebenfalls Appetit und Hunger - egal ob als Räucherstäbchen, Duftöl, Duschbad, Creme oder Ähnliches.
Mandeln sind für alles gut!
20. November 2013
Menue schließen