Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Diese vegane Cremesuppenvariation wärmt wunderbar an kalten Wintertagen. 
Zutaten für 4 Personen: 
1 Kopf KARFIOL ca. 1 kg 
1 Zwiebel 
1 Knoblauchzehe 
25 g frischer Ingwer 
1 EL Rapsöl 
400 ml Kokosmilch light 
500 ml Gemüsebrühe 
Salz, Paprika, Pfeffer, Muskatnuss 
Zubereitung: 
Karfiol gründlich waschen und in gleich große Röschen teilen. Zwei der Röschen für die Deko in Scheiben schneiden und zur Seite legen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, alles fein würfeln und in einem großen Topf mit dem Rapsöl anbraten. 
Die Karfiolröschen dazugeben und einige Minuten anbraten. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnuss würzen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 
Unterdessen die Karfiolspalten für die Deko in einer Pfanne goldbraun anbraten. Die Suppe mit einem Mixstab pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht, und vor dem Servieren mit den Karfiolspalten dekorieren.

03. Januar 2019
Menue schließen