Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Rezept der Woche: Grünkohllasagne

Zutaten für 4 Portionen:500 g Grünkohl (TK, gehackt), 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, 200 ml Gemüsesuppe, Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), 120 g Crème fraîche, 100 ml Milch 1,5 %, 2 Dosen Pizzatomaten (à 400 g), 150 g Lasagneblätter, 120 g Schinken, fettarm, sehr dünn geschn. (oder Räucher-Tofu, ger.), 100 g Gouda, 45 % F.i.Tr., geriebenZubereitung:Grünkohl auftauen und Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad, Gas: Stufe 3) vorheizen. Die Zwiebel würfeln, in Öl anbraten und den Grünkohl zugeben. Suppe zugießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche, Milch verrühren, salzen und pfeffern. Zur Seite stellen. Tomaten in einen Topf geben. Knoblauch dazu pressen, kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Form etwas Tomatensauce geben, darauf eine Schicht Lasagneblätter legen. Auf die Nudeln erst die Hälfte Grünkohl, dann die Hälfte Schinkenscheiben und die Hälfte Tomatensauce. Nochmals Lasagneblätter, Kohl, Schinken und Tomatensauce einschichten und mit einer Schicht Lasagneblätter abdecken. Die letzte Schicht Lasagneblätter mit Crème fraîche-Mischung bestreichen. Käse darauf streuen und die Lasagne 30-40 Minuten backen.Bausteine für eine Portion Grünkohl-Lasagne:1. Gr. Getreide: 12. Gr. Milch: 1 ½3. Gr. Fleisch: ½4. Gr. Gemüse: 1 ½5. Gr. Obst: 06. Gr. Fett: 1 ¼7. Gr. Extras: 08. Gr. Getränke: 0

03. November 2013
Menue schließen