Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Rezept der Woche: Rosenkohl-Curry mit Tofu

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Rosenkohl

400 g Erdäpfel

300 g Tofu

2 Zwiebel, mittelgroß

2 EL Öl

1-2 TL Curry

300 ml Gemüsesuppe

3 EL Paradeismark

Salz, etwas Chillipulver

1/2 Bund Petersilie, glatt

2 Bananen

Saft 1/2 Zitrone

120 g Crème fraîche

Zubereitung:

Rosenkohl waschen, putzen, halbieren. Erdäpfel schälen, würfeln. Tofu würfeln, Zwiebel schälen und würfeln. Öl erhitzen, zuerst Zwiebeln, dann Tofu anbraten. Mit Curry bestreuen. Rosenkohl und Erdäpfel dazugeben. Kurz andünsten und mit Gemüsesuppe angießen. Paradeismark einrühren, mit Salz und wer es gern scharf mag, darf es gerne mit Chillipulver abschmecken. Mit geschlossenem Deckel ca. 15 min. köcheln.

Geschnittene Petersilie, Bananenscheiben und Zitronensaft zugeben und nochmals 10 min. köcheln lassen. Crème fraîche unter das Curry heben.

Bausteine:

Getreide: 1/2

Fleisch&Co: 1/2

Gemüse: 1

Obst: 1

Fett: 1 1/2

Rezept der Woche: Rosenkohl-Curry mit Tofu
25. November 2013
Menue schließen