Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

10 Kilos weg

....Abneigung gegen Fitnesscenter überwunden, Zirkeltraining macht Spass!

 

 

Mein Name ist Nur und ich bin 34 Jahre alt. Obwohl ich mich schon immer gerne bewegt habe, haben meine zwei Schwangerschaften einige Kilos übrig gelassen. Im Sommer 2015 war ich letztendlich genauso schwer wie ich damals hochschwanger war. Ich bin schnell müde geworden, hatte weniger Lust mich zu bewegen und hatte ständig Schmerzen am Rücken. Dann habe ich mich entschieden etwas dagegen zu tun. Mein Startgewicht war 74 kg. Ich habe angefangen regelmäßig spazieren zu gehen. Mein Plan war dann langsam mit dem Joggen zu beginnen. Allerdings hat meine eigene Motivation nur 2 Wochen gereicht und ich habe es eingesehen, dass nur Ausdauersport alleine nicht reichen würde. Ich sollte auch Muskeln aufbauen. 

Die vergangenen Jahre habe ich Mrs Sporty vermeiden wollen aus diversen Gründen: 

1.      Ich mag Fitnessstudios nicht

2.      Zirkel-Training ist langweilig

3.      Nur Frauen kommen

Letztendlich habe ich meine Vorurteile zur Seite gelegt und bin zu einem Probetraining gegangen. Ich wurde von Regine sehr freundlich empfangen und sie hat mich sehr schnell davon überzeugt, dass ich dazu gehöre! Als ich meinen ersten Grund gegen Mrs.Sporty genannt habe, hat sie gesagt „Ich mag Fitnessstudios auch nicht! Aber hier ist kein typisches Fitnessstudio.“ Nach dem Probetraining hatte ich nun viele Gründe für Mrs Sporty:

1.      Ich mag Mrs Sporty.

2.      Zirkel-Training macht doch Spaß und ich kann selber entscheiden wie schnell oder langsam ich die Übungen mache.

3.      Trainerinnen schauen tatsächlich ob wir die Übungen richtig machen und korrigieren uns bei Bedarf.

4.      Es ist gar nicht so schlimm, dass nur Frauen kommen. Es sind alle nette Damen und die Atmosphäre ist so nett hier. Außerdem wäre es nicht so schlecht Leute kennenzulernen, da ich neu in Essling bin.

5.      Die Erweiterten Öffnungszeiten erlauben mir, Abends zu trainieren.

6.      Ich kann ab und zu meine Kinder mitnehmen wenn mein Mann auf Geschäftsreisen ist. So würde ich nicht auf mein Training verzichten müssen.

7.      Ich habe nur 5 Min. Fußweg zur Mrs Sporty

8.      Zumba wird angeboten und ich liebe Zumba!

Wie ihr euch vorstellen könnt, nach so einer langen Liste im Kopf, war die Entscheidung nicht so schwer. Ich habe nicht so lange überlegt und bin sofort Mitglied geworden. Seitdem gehe ich 3 Mal pro Woche trainieren. Im ersten Monat habe ich gleich gesehen, dass ich ein Paar Kilos weniger wiege. Mit dieser Motivation, habe ich mit dem Ernährungsprogramm angefangen. Mittlerweile fühle ich mich ausgeglichener, fitter, schlanker und glücklicher! Dass ich knapp 10 Kilos verloren habe, ist das Sahnehäubchen!

Liebes Mrs Sporty Team, vielen Dank für eure herzliche, motivierte Unterstützung. Ich fühle mich wohl bei euch! Liebe Nur, auch uns macht das Training mit Dir grosse Freude und Deine gute Laune ist ansteckend!

28. Juli 2016
Menue schließen