Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

So kommst du gut durch den  Advent 

Besinnliche Vorweihnachtszeit? Von wegen! Statt „Lustig, lustig, tralalalala“ heißt es oft „Stress und Kekse, tralalalala“. Wie soll man bei dem Trubel und den Leckereien entspannt bleiben und sein Gewicht halten? Wir haben 5 tolle Tipps für dich.  

Tipp 1: Slow down Slow down – auch beim Kau’n. Das sollte dein Motto für die nächsten vier Wochen sein, wenn es um Lebkuchen und Co. geht. Denn: Wer langsamer kaut, isst automatisch weniger.  

Tipp 2: Lass andere machen Warum solltest du alles alleine machen? Bloß, weil es schon immer so war? Ab diesem Jahr werden auch die anderen Familienmitglieder eingespannt – beim Einkaufen, Verpacken der Geschenke oder Plätzchenbacken. Das spart dir Zeit, Nerven und – wenn andere vom Teig naschen – Kalorien. 

Tipp 3: Clever essen Weihnachtsfeier, Weihnachts-essen, Weihnachtsmarkt – überall lauern die Angriffe auf die Figur. Unser Tipp: Iss einfach vor allem gesundes Gemüse und verzichte auf fettige Saucen. Trink Wasser statt Glühwein. So sparst du eine Menge Kalorien und hast am nächsten Morgen keinen schweren Kopf. 

Tipp 4: Nobody is perfect Auch zu Weihnachten muss nicht alles perfekt sein. Viel wichtiger ist es, dass sich alle wohlfühlen und Familie und Freunde gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Daher: Mach es nett, aber nicht perfekt!  

Tipp 5: Zeit der Nächstenliebe Der Nächste – das bist in diesem Falle du. Sei also nett zu dir. Gönn dir Auszeiten, in denen du dich erholst. Mach in der Zeit, was dir guttut: Geh spazieren, nimm ein Bad und geh zum Training. Danach erst sind auch die anderen wieder dran.. 

VeranStaltungen 

Mittwoch 5.12. 16.30 Uhr

Weihnachtsworkshop mit Geschenksberatung und individuellen Schminktips von Lombagine 

Freitag 7.12. 17-18 Uhr , Freitag 14.12. 17-18 Uhr

Powerzirkel mit Szabi -  in dieser Zeit ist kein normales Training möglich, wir bitten um Anmeldung im Club!  

Zuckerchallenge

Wir danken den rund 50  Teilnehmerinen an der Zuckerchallenge in allen drei Clubs und unserer Elvira für die tolle Betreuung der Whatsapp-Gruppe! Elisabeth, Mitglied im Club Perchtoldsdorf, zeige sich besonders begeistert: "Der erste Tag war nicht einfach. ich nasche gerne und der Verzicht auf den Zucker war eine echte Herausforderung. Die tägliche Erinnerung hat mir sehr geholfen, das was ich schon länger selber wollte, erfolgreich durchzusetzen. Der Tip mit dem gezielten Einkauf war und ist eine große Hilfe. Dank Eurer  Hilfe ist es mir gelungen, den Verzicht durchzusetzen!"

Zur Weihnachtszeit 

Rund um die Weihnachtszeit haben wir uns einige Aktionen ausgedacht. So möchten wir heuer erstmals auch Menschen unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns. Wir haben uns deshalb entschlossen, auf Initiative unseres Mitglieds Erika aus Gänserndorf beim Ö3 Weihnachtswunder mitzuwirken. Ab 1.12. steht im Club eine Spendenbox. Bis 21.12. habt ihr die Möglichkeit, hier mitzuhelfen, für andere, ärmere Menschen auch ein kleines Weihnachtswunder wahr zu machen. Eure Spenden werden wir am 22.12. im Ö3 Weihnachtswunder-Studio in St.Pölten  persönlich in euer aller Namen übergeben! Wir danken euch schon jetzt für eure Unterstützung! 

Weihnachten ist immer auch die Zeit der kulinarischen Genüsse! Dies soll natürlich auch so sein! Heuer haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht und bitten auch hier um eure Mithilfe! Neben Rezepten für Kekse, die wir euch gern zur Verfügung stellen, möchten wir auch in eure Kochtöpfe schauen und wissen, was bei euch so zur Weihnachtszeit auf den Tisch kommt!  Wir werden ein schönes Rezeptbuch im Club auflegen, und ersuchen euch, eure besten, gesündesten oder einfach eure Lieblings-Weihnachtsrezepte hineinzuschreiben oder einzu- kleben. Natürlich dürfen die Rezepte dann gerne abfotografiert und nachgekocht werden, und wer weiß, vielleicht wird sogar ein Mrs. Sporty-Kochbuch daraus? 

In eigener Sache 

Karo Steinau wird ab Jänner i den Club Gänserndorf wechslen, und wir freuen uns sehjr, dass Nadja Hanus unser Team in Hainburg nun vervollständigt:  Mein Name ist Nadja Hanus. Ich bin 34 Jahre alt und wohne in Hainburg. Meine Kinder sind neun und sieben Jahre alt. Vor mehr als sechs Jahren wurde ich Mitglied bei Mrs Sporty Hainburg und habe 32 kg abgenommen. Seit 14 Jahren arbeite ich bei einem Versicherungsmakler in Wien. Da mir Gesundheit, Sport und Ernährung immer wichtiger geworden sind, habe ich mich dazu entschlossen, mich beruflich zu verändern und werde ab Jänner als Trainerin bei Mrs Sporty starten. Ich freue mich schon auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen. !

Unserer Denisa gratulieren wir herzlich zur Geburt eines gesunden Buben am 25.10.! Tibor kam mit 49 cm und 3020 g in Hainburg zur Welt und hält seine Mama schon kraftig auf Trab! 

Vielen Dank an alle, die unser Jahresfest mit uns gefeiert haben, es war eine tolle Party! Dies werden wir nun jährlich  als Jahresfest und Weihnachtsfeier so wiederholen. 

Angebote unserer Partner

Die Stadatapotheke Hainburg bietet allen Mrs. Sporties im Dezember minus 10% auf das Voltadol Schmerzgel!

30. November 2018
Menue schließen