Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

GEGRILLTES, GEFÜLLTES FLADENBROT

LEICHTE GRILLREZEPTE

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4 

·         2 Paprika, rot und gelb

·         1 Zucchini

·         3 rote Zwiebeln

·         4 EL Olivenöl

·         1 EL Thymian

·         Salz

·         Pfeffer aus der Mühle

·         2 Kugeln Mozzarella à 125 g, fettreduziert

·         1 EL Kapern

·         1 EL Zitronensaft

·         1/3 TL abgeriebene Zitronenschale

·         1 TL Sambal Oelek (wer es scharf mag)

·         1 Römersalat

·         1 Fladenbrot

 

ZUBEREITUNG

Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

Das Gemüse mit 2 EL Olivenöl und den Thymianblättchen, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und in der Alugrillschale 10 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden.

In der Zwischenzeit den Mozzarella klein schneiden und mit den Kapern, dem restlichen
Olivenöl, dem Zitronensaft, der Zitronenschale, dem Sambal Oelek, Salz und Pfeffer marinieren.

Den Römersalat waschen, trocken schleudern und grob zerpflücken.

Das Grillgemüse vom Grill nehmen und abschmecken.

Das Fladenbrot vierteln, aufschneiden, auf dem Grill circa 1 Minute rösten, herausnehmen und mit Römersalat, Grillgemüse und mariniertem Mozzarella füllen.

WIR WÜNSCHEN DIR EINEN GUTEN APPETIT!

17. Juli 2018
Menue schließen