Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

HAU(P)TSACHE SOMMER!

Wusstest du, dass Sport eine wahre Verjüngungskur für deine Haut ist? Wir verraten dir hier, warum und wie du gut gepflegt durch den Sommer kommst.

Unsere Haut gerät derzeit ganz schön ins Schwitzen. Sie muss sich auf hohe Temperaturen einstellen, das Baden in Chlor- oder Salzwasser trocknet sie zusätzlich aus. Das Sommermotto lautet also: Feuchtigkeit.

Hautpflege von innen

Feuchtigkeit kann von innen oder von außen kommen. Deine Haut braucht, um geschmeidig zu bleiben, täglich mindestens 2 Liter Flüssigkeit. Ob Wasser oder ungesüßter Tee – im Sommer darf’s sogar ein bisschen mehr sein, je nachdem wie viel du schwitzt.

Auch deine Ernährung spielt eine entscheidende Rolle in Sachen Hautpflege. Besonders wichtig ist jetzt die ausreichende Versorgung mit den Vitaminen A, C, B3, E und dem unter dem Namen Biotin bekannten Vitamin H.

Karotten, Tomaten, Brokkoli, Paprika und Zitrusfrüchte, aber auch Nüsse und Haferflocken enthalten jede Menge dieser „Hautpflege-Vitamine“.

Hautpflege von außen

Für die sommergerechte Pflege von außen sind jetzt Lotions mit UV-Schutz statt fetthaltiger Cremes gefragt, denn sie enthalten einen höheren Feuchtigkeitsanteil. Produkte mit Aloe Vera bringen Wasser in tiefere Schichten und polstern die Haut ganz natürlich auf.

Sport macht schön!

Regelmäßiges Training sorgt nicht nur für gute Laune, sondern auch für straffe Haut, weil das Bindegewebe gestärkt wird und Fettzellen in der Unterhaut verkleinert werden. Außerdem werden beim Sport Wachstumshormone ausgeschüttet, die für ein schönes und gesundes Hautbild sorgen.

Somit sind unsere Muskeln wahre Schönmacher und die beste Naturkosmetik, die wir uns wünschen können!!!

 

TEAM

Eine für alle – alle für eine!

Am Freitag, 24. Mai stand wieder einmal eine gemeinsame Team-Aktivität an – diesmal besuchten wir das Selfie Fotostudio in Kleinmünchen. Anschließend ließen wir den Abend noch bei einem gemeinsamen Essen gemütlich ausklingen. Hier seht ihr ein paar Ergebnisse :) 

 

Trainerinnen – tipp

Bereits nach zwei Wochen ohne Training beginnt der Muskelabbau!

Besonders im Sommer kann es passieren, dass deine Motivation etwas auf der Stecke bleibt.

Zu verlockend sind die warmen Sonnenstrahlen – wir verstehen dich! Und haben auch prompt eine Idee: Plane wenigstens einmal pro Woche ein Training fix in deinen Terminplan ein, um deine Muskeln zu erhalten. Denn nach bereits zwei Wochen ohne Training beginnt der Muskelabbau und das wollen wir ja wirklich nicht riskieren. Mit schon einem Training pro Woche kann man dem Muskelverlust vorbeugen.

Um Muskeln aufzubauen sind mindestens zwei Trainings pro Woche notwendig!

 

Wir brauchen Verstärkung!

Darum erweitern wir unser Team!
Die detaillierte Stellenausschreibung dazu findet ihr bei uns im Club und auf der Website.

Wen ihr Jemanden kennt, gerne weitersagen. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen :)

01. Juli 2019
Menue schließen